2019

Concours d´Elegance Tegernsee

Concours d´Elégance nach FIVA Reglement

Der seit 2004 bestehende Schönheitswettbewerb für elegante Automobile, welcher bisher im Residenzschloß in Ludwigsburg stattfand, wurde von der FIVA -Fédération Internationale des Véhicules Anciens – der Weltorganisation für historische Fahrzeuge, bereits vor Jahren in den exklusiven Reigen der A-Klasse Veranstaltungen aufgenommen. Er ist damit einer der wenigen weltweit anerkannten FIVA-A-Concours. Die Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge ist auf 60 Automobile aller Marken und Typen limitiert. Die Bewertung findet auf Basis eines festgelegten Kriterienkataloges nach FIVA Vorgaben statt.

Jury

Die unabhängige und hochkarätig besetzte Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Peter Pfeiffer besteht aus international anerkannten und erfahrenen Fachjournalisten, renommierten Automobilhistorikern und ausgewiesenen Fahrzeugexperten. Begleitet wird die Jury während der gesamten Veranstaltungsdauer von einem internationalen FIVA Steward.

Fahrzeugbewertung / Jurierung

1886 – 1969 Die Teilnahme ist grundsätzlich für alle Fahrzeuge welche zwischen 1886 und 1969 gebaut oder aufgebaut wurden möglich. Ein Auswahlgremium trifft jedoch eine Vorauswahl der vorgeschlagenen Fahrzeuge. Die Bewertung durch eine unabhängige Jury erfolgt auf der Grundlage des internationalen FIVA Reglements. Zusätzlich werden Sonderpreise für spezielle Kategorien ausgelobt. Die Besichtigung der Fahrzeuge durch die Jury erfolgt am Samstag und Sonntag. Alle Fahrzeuge müssen in fahrbereitem Zustand sein.

CCET

Hotels

Hotelempfehlungen/-reservierungen

In den Hotels Althoff Seehotel Überfahrt und Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe haben wir für unsere Gäste Zimmerkontingente reserviert. Verlängerungen sind selbstverständlich individuell möglich.

Wellness

Die von uns empfohlenen Hotels bieten attraktive Angebote an vielfältigen Wellness und Spa Möglichkeiten an.

Ausfahrt „Seeblick“

Für die Concours-Fahrzeuge werden alternativ am Samstagvormittag und -nachmittag exklusiv je eine halbtägige Ausfahrt angeboten. Die Teilnahme ist optional. Die Teilnehmer erkunden mit Ihren Oldtimern vor beeindruckender Alpenkulisse das Umland des Tegernsees, erklimmen mit ihren betagten Automobilen die sanften Hügel und genießen den traumhaften Seeblick. Eine technische Hilfestellung im Falle einer Panne ist durch den Oldtimerspezialisten Auto-Brunner aus Bad Tölz gegeben.

Rahmenprogramm & Kulinarik

Auf Gut Kaltenbrunn werden unsere Gäste durch den Edel-Gastronom Michael Käfer bestens kulinarisch verwöhnt. Der Freitagabend bildet mit einem bayerischen Abend einen deftigen Auftakt zur Einstimmung auf ein ganz besonderes Wochenende. Es bestehen schon hierbei zahlreiche Möglichkeiten für einen zwanglosen Austausch mit Gleichgesinnten zu fachsimpelnden „Benzingesprächen“. Den gesellschaftlichen Höhepunkt bildet dann samstags der Festabend mit Musik und kurzweiliger Unterhaltung. Am Sonntag stehen nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück oder Brunch einmal mehr die eleganten Automobile im Mittelpunkt. Es folgen die Prämierungen in den einzelnen Fahrzeugklassen sowie der krönende Abschluß mit der Kür des besten Fahrzeuges zum „Best of Show“.

Leistungen & Preise

Buchung

Sie können direkt über den nachfolgenden Link Ihren Teilnahmewunsch anmelden. Alternativ ist auch eine schriftliche Anmeldung per Post oder über nachstehende Fax Nummer möglich. Die Anmeldung ist vorläufig und steht unter dem Vorbehalt einer Buchungsbestätigung durch den Veranstalter in Abhängigkeit der Anzahl der bereits eingegangenen Anmeldungen sowie der Zustimmung des Fahrzeugauswahlgremiums.

Nachstehende Leistungen sind Bestandteil unseres Leistungsangebotes und im Preis von 795.- € (pro Person) enthalten:

  • Willkommensgruß
  • Teilnahme mit einem Concours-Fahrzeug und zwei Personen
  • Freitag:
    Bayerischer Abend mit musikalischer Umrahmung
  • Samstag:
    Oldtimerausfahrt „Seeblick“ oder Alternativprogramm
    Festabend mit Live-Musik und Rahmenprogramm
  • Sonntag:
    Weißwurstfrühstück/Brunch mit anschließender
    Siegerehrung
  • Pokale für Gewinnerfahrzeuge
  • Roadbook für Ausfahrt „Seeblick“
top