Die Faszination der schönsten Oldtimer

Im Althoff Seehotel Überfahrt, idyllisch am Tegernsee gelegen, glänzen im September nicht nur die fünf Sterne am Eingang des Hotels, sondern auch die schönsten Kostbarkeiten aus den großen Epochen der Automobilgeschichte. Der Concours d’Élégance Tegernsee ist ein Schönheitswettbewerb für historische Automobile, die um die Gunst von Jury und Publikum wetteifern. Bei dieser offiziellen FIVA-A-Veranstaltung gibt es die schönsten Fahrzeuge ihrer Art zu sehen und zu bewundern – mit Blick auf den See und die Berge, vor denen sich die historischen Karossen kontrastreich abheben. Die automobilen Klassiker sind Kunstobjekt, Kulturgut sowie Fahrzeug zugleich und vermitteln das Lebensgefühl einer Epoche, in der Automobile mehr waren als nur Fortbewegungsmittel. Hier treffen genussfreudige Menschen auf seltene Fahrzeuge: Für Liebhaber von Oldtimern ist diese Veranstaltung ein Höhepunkt im Terminkalender. Der Concours d’Élégance Tegernsee ist einer der wenigen weltweit anerkannten FIVA-A-Concours und blickt zurück auf eine langjährige Tradition, deren Ursprung im Residenzschloss Ludwigsburg liegt.

Concours d´Élégance nach FIVA Reglement

Der seit 2004 bestehende Schönheitswettbewerb für elegante Automobile, welcher bisher im Residenzschloß in Ludwigsburg stattfand, wurde von der FIVA -Fédération Internationale des Véhicules Anciens – der Weltorganisation für historische Fahrzeuge, bereits vor Jahren in den exklusiven Reigen der A-Klasse Veranstaltungen aufgenommen. Er ist damit einer der wenigen weltweit anerkannten FIVA-A-Concours. Die Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge ist auf 60 Automobile aller Marken und Typen limitiert. Die Bewertung findet auf Basis eines festgelegten Kriterienkataloges nach FIVA Vorgaben statt.

sponsored by RETRO CLASSICS®

Fahrzeugbewertung

JURIERUNG

Die Zulassung zum Concours d’Élégance Tegernsee erfolgt ausschließlich auf Bewerbung und nach abschließender Zustimmung des Auswahlgremiums. Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 40 Fahrzeuge aller Marken und Typen limitiert.

Die unabhängige und hochkarätig besetzte Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Peter Pfeiffer besteht aus international anerkannten und erfahrenen Fachjournalisten, renommierten Automobilhistorikern und ausgewiesenen Fahrzeugexperten. Begleitet wird die Jury während der gesamten Veranstaltungsdauer von einem internationalen FIVA Steward.

Abteilung 1
Historische Fahrzeuge der Baujahre 1886 bis 1970 gebaut / aufgebaut

Abteilung 2
Neo Classics® – moderne Klassiker der Baujahre 2000 bis 2020

Sie werden vor Ort nach historischen, technischen und ästhetischen Aspekten, nach ihrer Sicherheit, Authentizität sowie Eleganz und der Raffinesse ihres Designs selektiert und von einer unabhängigen internationalen Fachjury bewertet.

sponsored by RETRO CLASSICS®

Gastgeber

„Herzlich willkommen im Althoff Seehotel Überfahrt. Wir möchten Sie einladen, sich zurückzulehnen, tief durchzuatmen und den Alltag zu vergessen.“

Freuen Sie sich auf ein herrliches Refugium direkt am Seeufer. Im Althoff Seehotel Überfahrt erwarten Sie kulinarische Höchstleistungen im 3-Sterne-Restaurant Überfahrt von Christian Jürgens, wahre Kochkunst in vier ausgezeichneten Themenrestaurants, sowie eine stilvolle Bar. Darüber hinaus können Sie zu jeder Jahreszeit in unserem exklusiven Spa auf 3.000 m² wertvolle Momente der Entspannung erleben.

Das mit 63,5 Gault & Millau-Punkten ausgezeichnete Elegant Nature Resort Seehotel Überfahrt bietet Ihnen das ganze Jahr über exklusive Arrangements und Specials für eine entspannte Zeit am Tegernsee. Ob romantische Tage zu zweit, Wellness-Wochenende oder einfach eine Auszeit vom Alltag – es gibt viele gute Gründe, sich verwöhnen zu lassen.

2020

Rückblick

top